LESSON 4 (Zenzi) tasche

Neu

Betreffend: „MILCH-PRODUZIERENDE TIERE

Hochwertige Tasche aus schwerem Polyester – handgenäht und vollflächig bedruckt

Eine Lektion in Mitgefühl für alle Milchbäuerinnen, die zweimal täglich gemolken werden müssen.


Mehr Infos

Lieferzeit: 9-15 Werktage

30,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 70 cm
  • 40 cm
  • Mit RV
  • Ohne RV

Artikel-Infos

HERSTELLUNG Handgenäht und hochwertig verarbeitet in Deutschland
FORMAT Tasche: 40 cm x 40 cm – Henkel: 70 cm oder 40 cm
MATERIAL 100 % Polyester (ca. 340 g/m²), zertifiziert nach Brandschutzklasse DIN EN 13501-1. Bei 30º Grad waschbar. Alle beanspruchten Nähte sind doppelt genäht. Breite bequeme Baumwollhenkel.
DRUCK Motiv wird auf die Vorder- und Rückseite vollflächig gedruckt und anschließend zur Tasche genäht.
EXTRA Mit oder ohne Reißverschluss wählbar.
SERIE A LESSON IN COMPASSION

Hintergrund

Die Mutterkuh wird zweimal täglich an die Melkmaschine angeschlossen um den Milchfluss noch weiter anzuregen und aufrechtzuerhalten. Und so wird eine der empfindlichsten Stellen der Kuh Tag für Tag auf äußerst unsensible Weise berührt und missbraucht. Den Milchfluss anzuregen, obwohl der Nachwuchs teilweise schon tot ist, erscheint aufs tiefste abstoßend und es fügt der physischen Verletzung die seelische Qual hinzu.

Nach etwa drei Schwangerschaften mit einem Alter von ca. 5 Jahren ist die Kuh ausgelaugt und krank. Sie weiter als Milchmaschine zu nutzen rentiert sich nicht mehr und das letzte Geld, das aus ihr geschlagen werden kann, ist das Blutgeld vom Schlachter. (Quelle: » www.vgt.at)

Das könnte Dir dazu gefallen