BEEEEEF! zeichnung in mischtechnik Vergrößern

BEEEEEF! zeichnung in mischtechnik

1-10004

Neu

AUF ZUR SCHNITZELJAGD. – Überzeichnete Print-Anzeige des Magzins "BEEF – Für Männer mit Geschmack." :-P

Original Zeichnung in Mischtechnik auf Papier – im hochwertigen Archivierungspassepartout – auf Vorderseite signiert und datiert.

Mehr Infos

Lieferzeit: 3-5 Werktage

110,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Infos

FORMAT 29,7 cm x 21 cm – wird flach verpackt!
TECHNIK Kugelschreiber, Acryl, Bleistift, Buntstift auf Magazinseite
ENSTEHUNGSJAHR 2015
SCHUTZ Im hochwertigen 340 g/m² Archivierungspassepartout (30 cm x 40 cm) mit matter weißer Oberfläche, säurefrei und alterungsbeständig – Passepartoutstärke 0,5 mm. Ideal zur Präsentation bzw. Aufbewahrung.

Hintergrund

» „Beef!“ aus dem Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr AG & Co KG ist das erste Food- und Lifestyle-Magazin auf dem deutschsprachigen Markt, das sich speziell an eine männliche Leserschaft richtet. Die Erstausgabe erschien am 15. Oktober 2009.

81 % der Leser sind laut einer Umfrage Männer. Aus der gleichen Umfrage geht hervor, dass sich die Leserschaft vor allem aus Menschen mit höherer Bildung zusammensetzt, die viel Wert auf Essen legen.

Beef! bietet eine Mischung aus je einem Drittel Rezepten, Food-Reportagen und aktuellen Lifestyle-Themen und hat den Anspruch, der Leserschaft alle zwei Monate umfangreiches Expertenwissen zu handwerklichen Techniken, Warenkunde, exklusiv entwickelte Rezepte und Menüs, ausgewählte Bestelladressen für Lebensmittel und Weine, Gerätetests mit Kaufberatung und Reportagen über Koch- und Essgewohnheiten aus aller Welt zu liefern. Neben Servicerubriken über Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Weine, Espressomaschinen, Desserts, Salate und Beilagen beleuchtet das Magazin das Kernthema Fleisch in allen Facetten - von der Zucht des Tieres über die Schlachtung, Zerlegung, die einzelnen Cuts bis hin zu diversen Zubereitungsmethoden.

Für das Zeitschriftenkonzept von Beef! als erstes Kochmagazin speziell für Männer gewann Chefredakteur Jan Spielhagen 2009 den Gruner + Jahr-Ideenwettbewerb „Grüne Wiese“. Bei dem hausinternen Kreativwettbewerb prämierte das Verlagshaus die innovativsten von 30 Mitarbeiterkonzepten. « (Quelle: wikipedia.org)

Das könnte Dir dazu gefallen