HAUSTIER »Pferdchen« zeichnung in mischtechnik Vergrößern

HAUSTIER »Pferdchen« zeichnung in mischtechnik

1-10005

Neu

Welche Tiere sind für Kinder gegeignet? –

Überzeichnete Seite aus „WARUM! - Das Naturmagazin für schlaue Eltern“ –


Original Zeichnung in Mischtechnik auf Papier – im hochwertigen Archivierungspassepartout – auf Vorderseite signiert und datiert.

Mehr Infos

Lieferzeit: 3-5 Werktage

110,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Infos

FORMAT 21 cm x 29,7 cm – wird flach verpackt!
TECHNIK Kugelschreiber, Aquarell, Acryl, Bleistift, auf Magazinseite
ENSTEHUNGSJAHR 2015
SCHUTZ Im hochwertigen 340 g/m² Archivierungspassepartout (30 cm x 40 cm) mit matter weißer Oberfläche, säurefrei und alterungsbeständig – Passepartoutstärke 0,5 mm. Ideal zur Präsentation bzw. Aufbewahrung.

Hintergrund

» Jeder darf sich nach Lust und Laune ein Tier anschaffen und mit dem Experimentieren beginnen. Das bedeutet nichts anderes, als dass der Tierhalter durch die grausame Methode von "Versuch und Irrtum" lernt oder eben auch nicht lernt. Das ständige Ausprobieren von Haltungs-, Behandlungs- und Erziehungsmethoden ist eine grausame und unnötige Qual für das Tier. Hat der Mensch dann vieles ausprobiert, was richtig und falsch in der Behandlung der Tiere ist, so ist das Tier meistens schon psychisch und oft auch physisch geschädigt. Wenn der Mensch es aber dann doch nicht alleine schafft, einigermaßen mit seinem Tier umzugehen, dann wird weiter gequält, das Tier getötet oder einfach weggeworfen. Überquellende Tierheime sind die Folge einer von Politikern verursachten tierquälerischen Gesetzgebung, die es erlaubt, dass Zoohandlungen und Tierzüchter ihren Profit auf Kosten der Tiere machen und dass sich jeder ohne das geringste Wissen über artgerechte Haltung ein Tier anschaffen kann. Was bei Autos undenkbar wäre, ist leidvoller Alltag bei Tieren. Wie heißt es so schön mitleidlos: "Es sind ja nur Tiere." (Quelle: ariwa.org)

Das könnte Dir dazu gefallen