REHKEULE ladies t-shirt

Neu

Frage 025: LIEBER AMPUTIEREN STATT TÖTEN? 

Oder: Warum Rehkeule nicht gleich Rehkeule ist? ;-P  – 

Shirt aus 100% Bio-Baumwolle – fair & nachhaltig produziert –

» GRÖSSENTABELLE

Mehr Infos

Lieferzeit: 3-5 Werktage

26,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Infos

SCHNITT Klassisches Damen Premium T-Shirt aus 100% Bio-Baumwolle mit weitem Ausschnitt und taillierter Passform. Verdeckte Nähte an Saum und Ärmeln. Leicht abgerundeter Saum.
HERSTELLUNG Nachhaltig produzierte Textilien – zertifiziert von FAIRWEAR Foundation. Bedruckt in liebevoller Einzelanfertigung "dahoam" in Bayern.
MATERIAL Single Jersey, 100 % ringgesponnene, gekämmte Bio-Baumwolle, 120 g/m²
DRUCK Hautfreundlich mit wasserbasierten Druckfarben im digitalen Direct-to-Garment Druckverfahren (schadstoff- und lösemittelfrei, biologisch abbaubar)
EXTRA TOTAL LIBERATION ✭ Labelprint
SERIE HUMAN ANIMALS | Shirt Designs
SONDERWÜNSCHE? Möchtest Du das Design auf eine andere Shirt-Farbe, -Größe oder einen anderen Schnitt gedruckt haben? Oder die Grafik an Deine Vorstellungen anpassen? Oder hast Du einen Spruch, der Dein Wunschmotiv ergänzen soll? SAG BESCHEID, ICH MACH DAS FÜR DICH! ;-)

Hintergrund

Richard David Precht stellte in seiner Philosophiesendung die Frage: „Dürfen wir Tiere essen?“ Sein Gast, der katholische Philosoph Robert Spaemann, hat sich intensiv mit Fragen der Tierethik beschäftigt. Er hält den Verzehr von Fleisch für gerechtfertigt - entsprechend der christlichen Auffassung, dass Gott auch die Tiere geschaffen habe, damit der Mensch sie sich zu Nutze mache.

Precht forderte Speamann u.a auf sich folgende Situation vorzustellen: „Sie kaufen kein Reh zu Weihnachten, sondern sie gehen zu jemanden der Wild züchtet. Sie suchen sich ein Reh aus. Das Reh wird betäubt und dann wird ihm ein Bein amputiert. Danach wird es wieder sorgfältig zugenäht. Es ist dann ein dreibeiniges Reh, kann aber in Gefangenschaft als dreibeiniges Reh überleben. Und sie essen die Rehkeule. Würden sie das machen?“ (Quelle: ZDF Sendung » „PRECHT“)

WÜRDEST DU?


» ALLE "REHKEULE" ARTIKEL

Das könnte Dir dazu gefallen