ANIMAL CRUELTY INTOLERANT men's hoodie

Neu

„Don't make me angry. You wouldn't like me when I'm angry.“ -

Dieses Motiv ist eine deutliche Warnung an alle Tierquäler in Deiner direkten Umgebung!

Kapuzenpullover aus 85% Bio-Baumwolle / 15% Polyester – fair & nachhaltig produziert –


» GRÖSSENTABELLE

Mehr Infos

Lieferzeit: 3-5 Werktage

42,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Infos

SCHNITT Herren Kapuzenpullover mit weichem Tragekomfort. Doppellagige Kapuze aus Single Jersey, Raglanärmel, Ärmel- und Taillenbund in 1x1-Rippstrick, Jersey-Nackenband, seitliche Taschen, praktisches Loch in der Innentasche für Kopfhörerkabel.
HERSTELLUNG Nachhaltig produzierte Textilien – zertifiziert von FAIRWEAR Foundation. Bedruckt in liebevoller Einzelanfertigung "dahoam" in Bayern.
MATERIAL Single Jersey, 85 % ringgesponnene, gekämmte Bio-Baumwolle, 15 % Polyster - aufgerauter Fleece - carbonized, 300 g/m²
DRUCK Hautfreundlich mit wasserbasierten Druckfarben im digitalen Direct-to-Garment Druckverfahren (schadstoff- und lösemittelfrei, biologisch abbaubar)
EXTRA TOTAL LIBERATION ✭ Labelprint
SERIE GO VEGAN GO ❤
SONDERWÜNSCHE? Möchtest Du das Design auf eine andere Shirt-Farbe, -Größe oder einen anderen Schnitt gedruckt haben? Oder die Grafik an Deine Vorstellungen anpassen? Oder hast Du einen Spruch, der Dein Wunschmotiv ergänzen soll? SAG BESCHEID, ICH MACH DAS FÜR DICH! ;-)

Hintergrund

„Mach mich nicht wütend, Du würdest mich wütend nicht mögen.“ Mit diesem legendären Spruch macht die Comic Figur Bruce Banner alias HULK deutlich, was passieren könnte, wenn…

Leider wird die Aggressionsschwelle von uns mitfühlenden Menschen zu oft überschritten mit Meldungen wie zum Beispiel:

• Deutschland ist mit 58 Millionen Tieren Europameister im Schweineschlachten. (» Fleischatlas 2014)

• Fast drei Millionen Wirbeltiere wurden 2013 in Deutschland für Tierversuche geopfert. (» SPIEGEL.de)

• mehr als 50 Millionen männliche Küken werden jährlich in den Brütereien vergast oder lebendig geschreddert (» peta.de)

u.s.w
 

GRRRRRRR. Zu gerne würde ich mich auch gerne regelmäßig in HULK verwandeln. Einfach aufräumen mit den ignoranten Tierquälern. –

Die Wut muss raus! Ich habe für mich persönlich meine künstlerische Arbeit als Superkraft gefunden. Mit meinen Zeichnungen hab ich das Gefühl aktiv mit dem Stift gegen die Ungerechtigkeiten ankämpfen zu können... und DU?

» ALLE „ANIMAL CRUELTY INTOLERANT“ ARTIKEL

Das könnte Dir dazu gefallen