LESSON 1 fine art print

2-00001

Neu

Betreffend: „LABORTIERE“ –

Hochwertiger Leinwanddruck auf Keilrahmen gespannt – in limitierter Auflage von 150 Exemplaren – nummeriert und signiert. –

Für alle, die gerne mal das Mitgefühl von Vivisektoren erforschen möchten.

Mehr Infos

Lieferzeit: 9-15 Werktage

445,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Infos

FORMAT 100 cm x 100 cm – Bildtiefe ca. 1,8 cm (Seiten mit Motiv umspannt & rückseitig geklammert)
MATERIAL Qualitätsleinwand und Leisten von CANVASI – Made in Germany
DRUCK Wasserbasierender Inkjet-Druck mit einer Lichtechtheit von bis zu 75 Jahren – beständig gegen UV Strahlen, Feuchtigkeit und Kratzer.
TECHNIK Digitale Zeichnung mit Photoshop/Grafiktablett
SERIE A LESSON IN COMPASSION
ENSTEHUNGSJAHR 2006
AUFLAGE 150 Exemplare – nummeriert & signiert

Hintergrund

Es scheint ausgeschlossen, dass ein normal empfindender Mensch, sobald er selbst Tierversuche durchführt, anschließend immer noch normal empfinden kann. Es muss eine Wesensveränderung in ihm vorgehen, wenn eine solche nicht anlagemäßig bei ihm bereits vorhanden war. Die meisten Tierexperimentatoren setzen sich über die Begriffe Ethik und Moral leichtfertig hinweg. Sie haben ihre eigene Zweckethik aufgebaut.

Der Münchener Pharmakologe Professor Forth sagte wörtlich: »Wir sind das Maß, und meine Ethik, die mache ich mir selbst.« Und Professor Wolf Singer vom Max-Planck-Institut, ein erbarmungsloser Experimentator an Katzen- und Affenhirnen, hält uns entgegen: »In Fragen der Ethik muss es Kompromisse geben, da sie einem ständigen Wandel unterliegt. (Quelle: » www.aerzte-gegen-tierversuche.de)

Das könnte Dir dazu gefallen